Bundestagsabgeordneter Dr. Johannes Fechner (SPD) legt sich auf den Kurs der BI fest

10.11.2018

Bericht erschienen in echo am Samstag

Bundestagsabgeordneter Dr. Johannes Fechner (SPD) legt sich auf den Kurs der BI fest
"Ich habe kein Verständnis für die Position des Regierungspräsidiums. Ich halte die Schlutenlösung für besser, ja sinnvoller. Mir fehlt da die Verhältnismäßigkeit. Als Jurist habe ich erhebliche Bedenken, die Alternative der Schlutenlösunbg vor dem Planfeststellungsverfahren aus zu schließen. Ich werde nach meinen Möglichkeiten im Vorfeld versuchen Einfluss auf die Polizik zu nehmen. Dazu zählt auch die Regierungspräsidentin", so der Bundestagsabgeordnete.
"Ich erwarte Entgegenkommen auf Grund der zu tragenden Lasten für die Bevölkerung" sagte Benjamin Bohn noch.
 
Fechner und bohn
 
Den kopletten Bericht können Sie hier einsehen.