Angler sehen sich in der Existenz bedroht

Bericht in der Badischen Zeitung vom 19.02.2016

 

Angler sehen sich in der Existenz bedroht

Burkheimer Verein kritisiert Plan für ökologische Flutungen im Rückhalteraum Breisach/Burkheim.

 

Heftig kritisiert wurden in der Jahreshauptversammlung des Angelsportvereins Burkheim die geplanten ökologischen Flutungen im Hochwasserrückhalteraum Breisach-Burkheim. Mit dieser Entscheidung des Regierungspräsidiums sind die Angler überhaupt nicht einverstanden.

Der Verein sieht sich in Existenznot durch den geplanten Hochwasserschutz. Denn das "Märle" liegt direkt im geplanten Rückstaubereich der Überflutungszone, auch die Infrastruktur des Vereins ist betroffen.

Die Angler seien in großer Sorge, dass die in vielen Arbeitsstunden aufgebaute Freizeitanlage mit den Gebäuden rund um die Fischweiher verfallen werde, betonte der Vorsitzende Jürgen Wassiltschenko.

 

Weitere Informationen gibt es im Internet auf http://www.asv-burkheim.de

 

 

 

 

Den ungekürzten Bericht können Sie hier auf der Webseite der BZ einsehen.